Finanzen & Rente

p395289 NEUNsight Juli 2017

Wie teuer wird der Müll in Zukunft?

Wer seine Nebenkostenabrechnung liest, dem schlägt Jahr für Jahr ein immerwährend kontinuierlich oder manchmal sogar explosionsartig steigender Posten entgegen: die Müllgebühren. Warum die Entsorgung ein Milliardengeschäft ist, an dem viele verdienen wollen, beleuchtet die NEUNsight.
p395289 NEUNsight Juli 2017

Billiger Strom bleibt Utopie!

Die Kosten für Strom und Gas waren in den letzten Jahren einer der deutlichsten Posten, wenn es um die Nebenkosten im Haushalt geht. Diese werden, so viele Prognosen, in absehbarer Zeit nicht mehr sinken. Wir erläutern Ihnen warum und was die Digitalisierung damit zu tun hat!
p395289 NEUNsight Mai 2017

Gold: eine alternative und sichere Anlage?

Die Frage sollte umgekehrt gestellt werden: Welche Anlage ist krisensicherer als Gold? Auf Anhieb ist keine gute Antwort zu erwarten. Daher geht die NEUNsight einige andere Anlageformen durch und bewertet deren Performance-Chancen und Risiken im Vergleich zum Gold.
p395289 NEUNsight Mai 2017

Rentenabsicherung durch Aktien

Kaum ein Tag vergeht an dem nicht deutsche Sozialpolitiker von der Eigenverantwortung des Bürgers sprechen und dazu aufrufen, neben der gesetzlichen Rente auch noch durch alternative Anlageformen den Lebensabend finanziell abzusichern. Sind Aktien eine lohnende Anlage zur finanziellen Absicherung im Alter?
p395289 NEUNsight Mai 2017

Onlinebanking: „Safety first“

Immer wieder geraten arglose Bankkunden bei ihrem Onlinebanking in das Visier von Kriminellen. Mit der Beachtung nur weniger Vorsichtsmaßnahmen lassen sich eigene Fehler vermeiden und Bankgeschäfte sicher abwickeln. Die wichtigsten Regeln zu Ihrer eigenen Sicherheit...
p395289 NEUNsight Mai 2017

Kirchensteuer: die unterschätzte Steuerart

Wie kaum eine andere Steuerart ist die Kirchensteuer eine Art „stille Steuer“, die nicht nur direkt von den Bundesländern im Zuge der Lohn- und Einkommensteuer erhoben wird, sondern nur durch Austritt aus der Kirche entfällt. Wer außer den Kirchen selbst, noch von der Steuer profitiert, ist (k)eine Überraschung.
p395289 NEUNsight März 2017

Die bekannte Unbekannte

Sie gehen gerne ins Theater, leihen sich Bücher in der Stadtbibliothek und fahren mit dem ÖPNV ins Büro? Dann nutzen Sie kommunale Leistungen, die in der Hauptsache durch eine Steuer finanziert werden, die für Unternehmen ein Greuel und für Privatpersonen fast unbekannt ist: die Gewerbesteuer.
p395289 NEUNsight März 2017

Erbschaftssteuerreform: Kritisierter Kompromiss

Kaum ein Gesetzesvorhaben hat in den letzten Jahren derart für Aufregung gesorgt wie die Reform des Erbschaftsteuerrechts. Bis vor das Bundesverfassungsgericht zog sich der Streit, bis im Herbst letzten Jahres ein tragfähiger Kompromiss gefunden wurde. Die NEUNsight entwirrt die neue Regelung.
p395289 NEUNsight März 2017

Die Blase muss platzen!

„Alternativlos“ – das war mal das Unwort des Jahres 2010 und könnte für 2017 wieder ein heißer Kandidat auf einen der vorderen Plätze im Unwort-Ranking sein. Denn relativ alternativlos sind derzeit die Möglichkeiten der Geldanlage. Die NEUNsight-Redaktion erklärt Ihnen warum!