Aus Krisen lernen – aktueller Buchtipp zur Corona-Krise

p395289 NEUNsight April 2020

Auch wenn das Buch „Nach dem Crash ist vor dem Crash“ seinen aktuellen Bezug auf die Finanz- und darauffolgende ökonomische Krise der Jahre 2008 und 2009 stellte, so sind doch die darin beschriebenen Handlungs-Empfehlungen angesichts der durch das Corona-Virus verursachten Wirtschaftkrise aktueller denn je.

Denn dringend benötigtes Vertrauen in eine wirtschaftliche Konsolidierung ist nur zu erreichen, wenn rundlegende Änderungen im wirtschaftlichen Handeln in den Unternehmen stattfinden. Diese Veränderung und deren erfolgreiche Umsetzung sind und waren das Kernthema des Buches von Winfried Neun.

Denn längst hat angesichts der aktuellen Krise in der Weltwirtschaft eine neue Zeitrechnung begonnen. Die Psychologie wird immer mehr zum bestimmenden Faktor des Wirtschaftens. Ein Paradigmenwechsel zeichnet sich schon jetzt ab. Weg von der unkontrollierten Profitgier hin zu Nachhaltigkeit und Werterhaltung. Intelligentes Wachstum wird zum Leitthema der Wirtschaftssysteme. Der Verhaltensökonom und Innovationscoach Winfried Neun beschreibt in diesem Buch sehr eindrücklich auf Basis seiner Erfahrungen aus der Beratungspraxis an Beispielen auf, warum insbesondere wirtschafts-psychologische Ansätze für die Entstehung von Krisen verantwortlich sind.  Darüber hinaus gibt das Buch Unternehmern, Arbeitgebern und Arbeitnehmern praktische Tipps, wie Krisen gemeistert und erfolgreich überstanden werden können.

Buchtipp: Nach dem Crash ist vor dem Crash

Der Inhalt

  • Ein Wirtschafts-Crash aus ökonomischer und psychologischer Sicht
  • Was wir und wie wir aus Krisen lernen können
  • Intelligentes Wachstum durch Querdenken und Innovation
  • Praktische Regeln und Tipps zur Krisenvermeidung

Winfried Neun, Nach dem Crash ist vor dem Crash, Praktische Tipps, um aus Krisen zu lernen und neue zu vermeiden.  Springer Gabler Verlag,  

Alleiniger Bezug über die K.O.M. Group unter info@kom-neun.de  zum Sonderpreis von 19,90 Euro.

Bild: Pixabay (CCO)

Bild Buchcover: Springer Gabler Verlag

Im Überblick

Winfried Neun ist einer der bekanntesten und profiliertesten Verhaltensökonomen Deutschlands. Als internationaler Coach und Berater wird er von Politik, Wirtschaft und Verbänden gerne als Ratgeber für die professionelle Gestaltung von Veränderungen in Anspruch genommen. Winfried Neun ist Publizist und redaktioneller Herausgeber der NEUNsight.