Märkte und Lösungen

p395289 NEUNsight April 2017

Europa am Ende?

Die britische Premierministerin unterzeichnet das Austrittsdekret Großbritanniens und fast gleichzeitig feiern die versammelten Staatschefs der EU die Unterzeichnung der Römischen Verträge vor 60 Jahren. Europa scheint am Ende zu sein – psychologische Faktoren spielen dabei eine entscheidende Rolle.
p395289 NEUNsight März 2017

Digital Leader: Führung wird noch wichtiger

Die Umgestaltung der Arbeitswelt durch den Einfluss der zunehmenden Digitalisierung erfordert vor allem auf Seiten der Führungskräfte neue Kompetenzen, die gezielt gefördert oder gar neu erlernt werden müssen. Die NEUNsight zeigt auf, in welchen Bereichen besonderer Handlungsbedarf besteht.

Theorie und Umsetzung

p395289 NEUNsight Juni 2018

Die Jagd nach dem Phantom

Ständig taucht er auf: der sogenannte Homo Oeconomicus. Gesehen hat ihn niemand, doch als das wirtschaftswissenschaftliche Phantom ist er in aller Munde und bleibt doch ein Rätsel. Denn Homo Oeconomicus hat es so nie gegeben und er wird nie existieren.
p395289 NEUNsight Februar 2018

Motiviert bis zum Burnout

Die übersteigerte Motivation bis in die Haarspitzen der Berufsanfänger kann zu ernsthaften Erkrankungen bis hin zum vollständigen Burnout führen. Arbeitgeber haben eine Fürsorgepflicht – allerdings kommen dieser nur wenige Unternehmen nach!

Psychologie und Handeln

p395289 NEUNsight Oktober 2019

Die Qual der Wahl!

Die Anzahl an Entscheidungen, die wir jeden Tag treffen, ist kaum zu glauben! 100.000 Entscheidungen in nur 24 Stunden. So wird die Redensart, "wer die Wahl hat, hat die Qual", greifbar und verständlich.

Strategie und Finanzen

p395289 NEUNsight Mai 2017

Die Persönlichkeit im Hintergrund

Vor allem in Change-Projekten behindert die sogenannte „Background Personality“ den schnellen Umsetzungserfolg eingeleiteter Maßnahmen. Aber was ist eine „Background Personality“ und wie wirkt sie? Die NEUNsight klärt auf!
p395289 NEUNsight März 2017

Buchtipp: Digitale Revolution

Das Industrie- und das Dienstleistungszeitalter gehören bereits in die Geschichtsbücher − mittlerweile lassen wir auch das Wissenszeitalter hinter uns. Leben und Arbeiten werden nunmehr geprägt vom „Zeitalter der Verbundenheit“ (connected age).